First schoolday :))

Donnerstag, 06.09.2012

Heute war der erste Tag in der Schule, aber irgendwie noch nicht ein richtiger Schultag, sondern eher eine Art Kennenlerntag... :D
Die 9. wurden eingeschult und die international Students wurden mit dazu eingeladen um alles besser kennenzulernen und ihre Fächer zu wählen.

Es gab einen riesigen Empfang in der Sporthalle, jeder bekam sein Namensschild.
Nach einer Rede, von der aber irgendwie niemand etwas verstanden hat, mussten wir dann zu unseren Gruppen gehen, die Zahl stand schon auf unserem Schild. ;)
Meins :) Gruppe 13
Mit unseren Gruppen sind wir dann in verschiedene Klassenräume gegangen und haben dort, Namensspiele und Kennenlernspiele gespielt. Das war echt ein bisschen langweilig... :D Dann wurden wir noch durch die Schule geführt. Die haben sogar ein Schwimmbecken und einen Hochseilgarten! :D
the cafeteria Der Eingang Die Schulküche  #26

Nach dem Lunch, es gab Hot Dogs for free, sind wir dann zu Ellen gegangen, sie ist die Koordinatorin für die International Stundents. Zusammen haben wir dann unsere Fächer gewählt. In einen Term hat man jeden Tag die selben 6 Perioden. Im 2. Term (ab Januar) wählt man dann neue Fächer.
Jaa Mucki, ich weiß, dass ist das Einzige was dich interessiert :b ♥ 
My timetable
Die erste Periode fängt um 8.30 an und die 5. endet um 3.20. Independent Studies ist so'ne Art Verfügung, wo man Hausaufgaben machen muss oder lernen. (Ist daher auch Pflicht...)
F/I Science besteht aus Chemie, Physik, Bio und das F/I heißt French Immersion, das ist dann auf französisch.
Die Clubs, also die AGs, können wir erst in der nächsten Woche wählen.

Ich freu mich auf morgen, sozusagen der erste richtige Schultag :))
Küsschen, Hannah ♥ :)