Mein Wochenende, hauptsächlich in Moncton

Sonntag, 25.11.2012

Hey :)

Gesten hatten wir ja frei, weil Elternsprechtag war. Das haben Nana, Kathi und ich dann auch genutzt um nach Moncton zu fahren.
Kathi musste noch stuff (das ist das BESTE wort überhaupt! Die Übersetztung dazu ist Zeug, aber das wird für wirklich aaaaaalles benutzt. Alles ist stuff!) für unser neues Badezimmer kaufen. Dekoration, Handtücher etc.
In Moncton tobte die Luzi, es war "Blackfriday". Ich glaube niemand weiß so richtig woher das kommt, die Hauptsache ist, es gibt mega Prozente auf alles! Ursprünglich kommt es aus den Usa und da soll das wohl richtig, richtig extrem sein.
Auf dem Weg nach Hause haben wir noch in einem Restaurante angehalten und Kathi hat uns eingeladen, wegen unseren guten Noten. (Eine Art Zeugnisessen findet also auch hier statt!)

Gestern Abend haben wir dann nicht wirklich was gemacht. Nana hat bei mir geschlafen und dann kam Eddi noch, aber das war eher so gemeinsames Abhängen.

 It's just the other side of the world... trying some stuff *__*