Mein Wochenende

Montag, 17.12.2012

Am Freitag war Maria nach der Schule bei mir. Wir sind nach "Downtown" gegangen, haben ein paar Sachen erledigt, waren dann noch schnell bei Tims für 'nen Kaffee und dann haben wir uns mit allen bei Relish getroffen. Das sind die BESTEN Burger auf der ganzen Welt! :O
Da saßen wir bestimmt 2 Stunden und haben erzählt und dies und das. Dann sind wir zu Eddi gegangen und haben einen Film geguckt.

 

Am Samstag war ich mit Nana's Familie beim Fotographen, bzw. die Fotographin eher bei uns. Judy, Nana's Gastmum wollte gerne Familienbilder haben und die haben wir dann im Schnee gemacht. (Wir sind so oft zusammen, dass sie findet ich gehöre auch zur Familie! Lächelnd) Es war RICHTIG kalt. -21°C. Wir haben sooooo gefrohren!
Am Abend waren wir dann noch bei Boston Pizza, ich hab aber nichts gegessen, weil ich schon Supper hatte. Dabei sein, ist alles!
Danach waren wir dann noch bei Maria.



Heute sind Kathi, Ti und ich zu Ti's Mum und seinen Schwestern gefahren, die wohnen in einem anderen Ort, ca. 45 min. von hier. Wir haben die ganzen Weihnachtsgeschenke vorbei gebracht, so langsam wird es ja erst. ;)
Da waren wir dann so bis 16.00h. Als wir wieder zu Hause waren, kam Nana noch und ich hab ihr mit Französisch geholfen, was sie für Kolumbien machen muss.
Dann kamen noch ein paar Freunde von Kathi und Ti vorbei und jetzt geh ich gleich ins Bett.
Ab morgen ist wieder Mottowoche, aber ich denke mal nicht, dass wir uns großartig verkleiden werden. Mal sehen. UND AM FREITAG SIND DANN ENDLICH FERIEN, THANK GOD!

So, jetzt ist mein Gewissen, dass ich den Blog vernachlässige auch erstmal wieder beruhigt! :)
Frohe Weihnachten und danke Mami für die Socken!! :) ♥