Shoppen in Bangor

Sonntag, 18.11.2012

Hallo ihr Lieben :)
Nachdem ihr ja jetzt schon mal wieder längere Zeit nichts von mir gehört habt (soooorryyy!)schreibe ich jetzt auch mal wieder was! :D

Letztes Wochenende waren Nana, ich, ihre Gastmum Judy, Judys Schwester und ihre Oma in den Staaten zum Shoppen. Die Fahrt hätte 5 Stunden gedauert, aber wir mussten 90min. an der Grenze warten, jeder wollte in die Usa.
Ich weiß nicht, was da schiefläuft, aber wenn die Kanadier shoppen in den Usa hören, brennt da irgendwas durch. Es ist nicht normal WIE VIEL die da kaufen! :O Das Limit bei der Grenze liegt bei $800, und das zu knacken ist für die Meisten kein Problem! :D Wir hatten nur Probleme das Auto zu packen, trotz der Dachbox!
But anyway, we had a looooot of fun!
Eddi und seine Familie waren auch da, so dass wir die meiste Zeit zusammen rumgelaufen sind. Einige Bekannte haben wir auch getroffen, Leute von der Schule, Lehrer und die nette Frau aus Tim Hortans, wo wir ca. 3 mal die Woche für 'nen Kaffee sind. :)))

Ich habe so einige Weihnachtsgeschenke gekauft und dann noch Klamotten. Hollister war da soooo billig, ich habe eine Jacke für $9 gekauft, also 7€!!!! Die hätte bei uns so ca. 50€ gekostet! :O

Leider hab ich keine Fotos gemacht, vielleicht kann Judy mit ihre mal schicken, ihr solltet das Auto sehen! Das ist fast voller als wenn wir 5 in den Urlaub fahren! :D